Grußwort

Bürgermeister Thomas Schmidt

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, liebe Kinder, werte Gäste und Besucher aus den Partnerstädten,

der Song „Sehnsucht“ galt im Osten Deutschlands seinerzeit oft als „Hymne der Ausreisewilligen“ und ist zum Tag der Deutschen Einheit eine Reminiszenz an eine Zeit der Unterdrückung und der Sehnsucht nach Freiheit. Es sind daher die passenden Worte zu den richtigen Tönen, mit denen „Purple Schulz“ rund um den 3. Oktober auf dem 28. Teltower Stadtfest für den Gänsehautfaktor sorgen wird. Neben Künstlern wie Alex Diehl oder Bonfire schafft er mit weiteren großen Hits wie „Verliebte Jungs“ und „Kleine Seen“ eine Atmosphäre, bei der es den einen oder anderen Besucher förmlich mitreißen wird. Erleben Sie mit Familie, Freunden oder Nachbarn unvergessliche Tage! Ein buntes und vielfältiges Programm für Groß und Klein lädt zum Flanieren und Spaß haben ein. Erstmalig zu erleben ist die besondere Flugattraktion „AirEmotion“. Besucher können an Flügeln lautlos durch die Luft schweben und das Getümmel auf der Partymeile aus der Vogelperspektive betrachten. Bis zu 50 Meter hoch zieht der 50.000-Kilogramm-Kran-Koloss mutige Gäste und sorgt für weitreichende Aussichten über ganz Teltow.

Doch satt gesehen ist natürlich nicht satt gegessen! Stillen Sie daher Ihren Hunger in der beliebten, kulinarisch angehauchten Genießergasse. Bratwürste mit einer Maß Bier sind wie immer der Klassiker – aber auch die Liebhaber eines guten Glases Wein oder der internationalen Küche finden hier ein reichhaltiges Angebot. Einen Hauch von Dschungelcamp präsentieren Teltower Gastronomen mit Insekten in verschiedenen Variationen. Ob geröstet oder lebendig – wer sich traut, erfährt ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Auch die vielseitige Händlermeile glänzt mit verschiedensten Angeboten – viele Aussteller führen dort ihr Traditionshandwerk vor: Wer noch kein Weihnachtsgeschenk für seine Liebsten hat, kann hier rechtzeitig zuschlagen!

Meinen besonderen Dank möchte ich der von der Stadt Teltow mit der Organisation des Festes beauftragten Agentur Brando, den Sponsoren sowie den vielen engagierten Menschen, die an der Vorbereitung beteiligt und hinter den Kulissen tätig sind, aussprechen: Ihr aktiver Beitrag ist ein Erfolgsfaktor für das Gelingen des Festes. Lassen Sie sich das Ergebnis dieser Bemühungen also auch in diesem Jahr nicht entgehen und werden Sie zu einem Teil unseres vielseitigen Events! Um es mit einem Songtext von „Purple Schulz“ zu sagen: „Immer nur leben, keinen einzigen Tag vergeben. Alles genießen, jeden Atemzug. Und ganz genau zu wissen: Es ist noch lange nicht genug!“ In diesem Sinne wünsche ich uns allen vier ereignisreiche Tage!

 

Herzlichst,

Ihr Thomas Schmidt
Bürgermeister